22.01.2015

Wuppertaler Studierendenparlament torpediert Ticketverhandlungen

In einer übereilten und unverantwortlichen Hauruck-Aktion hat das Wuppertaler Studierendenparlament heute entschieden, den neuen Ticketvertrag des VRR zu unterschreiben. Hintergrund ist der seit Monaten andauernde Streit um die vom VRR geplante Preiserhöhung des Tickets. Von 2016 bis 2019 soll dieser schrittweise um fast 50 % steigen. Im Oktober hatte daher der Großteil aller nordrhein-westfälischen ASten einen […]

» weiterlesen

19.01.2015

Keine Neuwahlen in Wuppertal

Entgegen den Erwartungen der meisten oppositionellen Hochschulgruppen der Uni Wuppertal wird es keine Neuwahl des Studierendenparlaments geben. Dies wurde gegen Ende des Jahres nun vom Rektorat verkündet. http://vva.org/blog/?p=3253 Hintergrund: Im September 2014 hatten alle oppositionellen Gruppen – außer der LHG – mithilfe eines Massenrücktritts versucht, eine Neuwahl des Parlaments aufgrund einer somit geplanten, dauerhaften Beschlussunfähigkeit […]

» weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen