Dahlmann in LHG-Bundesvorstand kooptiert

Carsten Ace DahlmannAm vergangenen Sonntag wurde Carsten A. Dahlmann
in den jüngst neu gewählten LHG-Bundesvorstand  ko-
optiert.  Dahlmann wird  künftig das Amt des Beigeord-
neten für IT übernehmen.
Aktuell  ist der gebürtige Wuppertaler  Pressesprecher
respektive  stellv. Vorsitzender der LHG in Wuppertal, außerdem  unterstützt er den LHG-Landesverband im
Presse- und Öffentlichkeitsbereich.

Technisch-administrative Aufgaben sind in Dahlmanns
Alltag seit Jahren integriert. Vor dem jetzigen Studium
hat er einige Jahre als Linux-Administrator gearbeitet.

Zur Zeit der letzten AStA-Beteiligung der LHG Wuppertal – zwischen 2011 und 2013 –
trug er nicht nur zu neuen Vernunftprinzipien und ökonomischem Arbeiten vor Ort bei,
in diesen Jahren war er  darüber hinaus zuständig für Layout, Satz,  aber ebenso für die
redaktionelle Leitung der  AStA-Zeitung Campuspolit.  Auch der Webauftritt  sowie alle
Onlinedienste des AStAs fielen in seinen Aufgabenbereich.
Mit diesem Hintergrund bewarb er sich Mitte Juli für den Posten im Bundesvorstand.

„Wir freuen uns sehr,  dass wir nach Julia Buschhorn nun erneut jemanden in das Team
des Bundesvorstands entsenden konnten“,  so Andrea Lehmann,  Vorsitzende der  LHG
Wuppertal. „Seit Jahren ist die Wuppertaler Gruppe aktiv: vor Ort, im Land sowie auch
im Bund. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Tradition fortsetzen können und wünschen
Ace viel Erfolg bei seinem Amt.“


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.