StuPa Wahl Uni Wuppertal
13.01.2018

Warum sollte ich StuPa und LHG Wuppertal wählen?

  Nutze jetzt dein Wahlrecht, denn die nächste Wahl zum StuPa ist erst wieder in 1 Jahr.

  Unterstütze die innovativste Hochschulgruppe.

  Stärke ehrgeizige Ziele und ihre schnelle sowie zuverlässige Umsetzung

  Mache deinen Einfluss für mehr individuelle Gestaltung deines Studiums geltend.

„Schon wieder eine StuPa-Wahl. War die letzte nicht gerade erst? Warum soll ich überhaupt wählen gehen und warum diese LHG?“ – Gehen dir diese Gedanken durch den Kopf? Dann solltest Du diesen Artikel unbedingt lesen. Erfahre außerdem mehr über die Ziele der LHG Wuppertal.

Was ist das StuPa?

StuPa steht kurz für Studierendenparlament. Im StuPa sitzen gewählte Vertreter studentischer Listen. Sie entscheiden über die Verwendung deines Sozialbeitrags. Die meisten Listen sind Vorfeldorganisationen der großen Parteien. So ist z. B. die Liberale Hochschulgruppe eine Vorfeldorganisation der FDP.

Was bringt es mir, das StuPa zu wählen?

Durch die Wahl des Studierendenparlaments machst Du deinen Einfluss geltend. Hier kannst Du etwas bewirken. Vielen Studierenden ist das ganze Thema Hochschulpolitik egal, doch Du kannst es anders machen. Je höher die Wahlbeteiligung bei der StuPa-Wahl, desto größer ist der Einfluss des Studierendenparlaments gegenüber Rektorat und Stadt.

Zudem kannst Du bei dieser Wahl zum Studierendenparlament ein Zeichen setzen. Du kannst ein Zeichen für mehr individuelle Wahlfreiheit und gegen immer höhere Sozialbeiträge setzen. Diese Wahl bietet dir wie keine StuPa-Wahl zuvor die Chance, dich zwischen ganz unterschiedlichen Programmen zu entscheiden. Diese Möglichkeit bietet sich dir in dieser Form nur vom 15.-19. Januar. Danach bleibt die Zusammensetzung des StuPa wieder für 1 Jahr unverändert. Es gilt also ganz eindeutig: Jetzt oder erst wieder in einem Jahr.

Jetzt etwas bewirken und LHG Wuppertal unterstützen

Die Liberale Hochschulgruppe Wuppertal macht sich für genau diese Wahlfreiheit stark:

  • Wir wollen das Semesterticket neu verhandeln, sodass es freiwillig hinzu gebucht werden kann.
  • Unsere Kandidaten sind gegen die Erhöhung des Sozialbeitrags und nutzen ihren Einfluss, um diese zu verhindern.
  • Die LHG setzt sich für mehr studentische Mitbestimmung bei der Gestaltung der Studiengänge ein.

Macht also vom 15.-19. Januar von eurem Wahlrecht Gebraucht. Nutzt diese Chance, die sich euch erst in einem Jahr erneut bietet und stärkt der individuellen Wahlfreiheit im Studium den Rücken. Bewirkt etwas und unterstützt die Kandidaten der LHG Wuppertal. Erfahrt außerdem mehr zu unseren Kandidaten und unserem Programm Haters gonna hate.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen