LHG bereitet Vorstandswahlen vor
21.04.2018

LHG Wuppertal bereitet sich auf Vorstandswahlen vor

Das aktuelle Amtsjahr der Liberalen Hochschulgruppe neigt sich dem Ende entgegen. Im Mai veranstalten die Liberalen Hochschüler ihre turnusmäßige Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl. Es wird ein Wechsel an der Spitze erwartet: Der aktuelle LHG-Vorsitzende Robin Hölter kündigte bei der Mitgliederversammlung im April an, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen.

Neue, motivierte Mitglieder sollen mehr Verantwortung übernehmen

In den letzten Monaten ist die LHG Wuppertal deutlich gewachsen. Mehrere neue und motivierte Studierende sind als Mitglieder beigetreten. Diese sollen in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen. Der scheidende LHG-Vorsitzende Robin Hölter äußerte sich hierzu optimistisch: „In letzter Zeit ist eine tolle Dynamik in der Gruppe entstanden. Die gute Laune und dass hier jeder so sein kann, wie er oder sie will, ist offenbar ansteckend“, so Hölter zum Wachstum an Mitgliedern.

Hölter beendet in Bälde sein Studium

Zu den Gründen für das Ende seiner Vorstandstätigkeit führte Hölter sein im September abgeschlossenes Studium an. Er freue sich darauf, dass eine neue und spannende Gruppe junger liberaler Hochschüler nun mehr Verantwortung übernehmen werde: „Die Arbeit für die LHG Wuppertal war und ist eine tolle Erfahrung, die mich persönlich massiv weiter gebracht hat. Ich bin gespannt, wen die Mitgliederversammlung im Mai zum neuen Vorsitzenden oder zur neuen Vorsitzenden kürt“, so Hölter abschließend.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen